Informationen über unser Dorfgemeinschaftshaus

Anfang November ist der genehmigte Plan vom Landratsamt in der Gemeinde Kraftisried eingetroffen. Zur Zeit liegen die Pläne beim Amt für ländliche Entwicklung in Krumbach zur Überprüfung. Das Prüfverfahren kann bis zu drei Monate dauern. Gleichzeitig sind wir in den Vorbereitungen der Leistungsverzeichnisse für Statik, Hochbau, Tiefbau, Abbruch, Brandschutz , Elektroplanung, Heizung, Lüftung und Sanitär.

Nach unserem Zeitplan sollen die ersten Gewerke Ende Januar ausgeschrieben werden, danach erfolgt die Vergabe an die Baufirmen. Wenn alles nach Plan verläuft soll Ende April mit der Entkernung des ehemaligen Gasthofs und Anfang Mai mit dem Abbruch begonnen werden.

Zur Reduzierung der Erstellungskosten durch Eigenleistung wird die Bevölkerung von Kraftisried um Mithilfe bei der Errichtung unseres Dorfgemeinschaftshauses gebeten.

Da das komplette Obergeschoss in Holzbauweise geplant ist, bittet die Gemeinde auch um Holzspenden. Wenn sie das Projekt mit Holzspenden unterstützen wollen, melden Sie sich bitte rechtzeitigt auf der Gemeinde damit die Bäume im Winter noch gefällt werden können.